Einsätze: Bergwacht Schwarzwald e.V.

Seitenbereiche

Einwilligung in die Weitergabe Ihrer Nutzerdaten

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir einwilligungspflichtige externe Dienste und geben dadurch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Tracking
 

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

 
Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 
  • Analyse
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
   
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer
 

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

 

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Funktionell
 

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

 
YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 
  • Videos anzeigen
Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
   
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer
 

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

 

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
RaiseNow (Altruja)
Wir verwenden ein Online-Fundraising-Software zur Spendenerhebung und arbeiten dafür mit Altruja zusammen.
Verarbeitungsunternehmen
Altruja GmbHAugustenstraße 6280333 MünchenDeutschland
Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde.

Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

kraska@dr-kraska.de

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell
 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

 
Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Bergwacht Schwarzwald e.V.
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Seilbahnrettung

Einsätze

Hier finden Sie unsere Einsätze in der Übersicht.

Einsatz am Notschrei

Einsätze Startseite, Notschrei
icon.crdate06.08.2022

Am Samstag, den 6. August wurden wir um 16:13 Uhr zu einem Einsatz an den Notschrei alarmiert.

Notschrei Waldhotel

Häuslicher Einsatz in Aftersteg

Einsätze Startseite, Notschrei
icon.crdate13.07.2022

Am Dienstag, den 13. Juli wurden wir um 15:49 Uhr zu einem häuslichen Einsatz nach Aftersteg alarmiert. Auf der Anfahrt wurde uns mitgeteilt, dass der straßengebundene Rettungsdienst und der Notarzt bereits vor Ort sind.

Aftersteg

Einsatz mit mehreren Verletzten

Notschrei
icon.crdate23.06.2022

Am Donnerstag, den 23. Juni wurden wir um 21:14 Uhr zu einem Einsatz in einen Beherbergungsbetrieb nach Todtnauberg alarmiert. Wir rückten mit zwei Fahrzeugen und sechs Bergrettern aus, da mehrere Verletzte gemeldet wurden.

Mehrere Verletzte

Drei häusliche Einsätze in einer Woche

Einsätze Startseite, Notschrei
icon.crdate03.06.2022

Zu drei häuslichen Einsätzen wurde die Bergwacht Notschrei Ende Mai/Anfang Juni gerufen.

Drei häusliche

Einsatz bei der Rennbetreuung (Moto-Cross Schopfheim)

Einsätze Startseite, Notschrei
icon.crdate29.05.2022

Bei der Rennbetreuung am 29. Mai 2022 für das Moto Cross in Schopfheim stürzte einer der Rennteilnehmer so schwer, dass er mit Verdacht auf eine Rückenverletzung...

Moto Cross

Gestürzter Mountainbiker

Einsätze Startseite, Notschrei
icon.crdate18.05.2022

Am 18. Mai 2022 wurden wir um 15:07 zu einem gestürzten Mountainbiker an den Notschrei alarmiert. Nach Ankunft bestätigte sich der Verdacht eines Schädelhirntraumas (SHT), das sich der Patient bei einem Sturz auf dem Waldweg zuzog.

Mountainbiker Notschrei

Sucheinsatz nach Jäger bei Oberried

Einsätze Startseite, Freiburg, Hochschwarzwald, Münstertal, Notschrei, Sulzburg, Todtnau, Waldkirch
icon.crdate13.12.2021

Die Bergwachten Freiburg, Hochschwarzwald, Notschrei, Waldkirch, Todtnau, Sulzburg, Münstertal sowie die Multikoptergruppe mit der Wärmebilddrohne waren am Sonntagabend, den 12. Dezember, ab 18:45 Uhr bei Oberried an einem Sucheinsatz nach einem vermissten Jäger beteiligt. Der Jäger, der seit dem Mittag nicht mehr gesehen wurde, wurde vom ebenfalls hinzugezogenen Polizeihubschrauber leblos im Bereich Maienstein aufgefunden. Da sich der Fundort in schwerstem Gelände mit 35 Grad Steigung befand, war von den Bergretterinnen und Bergrettern voller Einsatz gefordert: 250 Meter Seil und zum Teil Steigeisen wurden benötigt, um durch das verschneite felsige Gelände zur Einsatzstelle hinabsteigen zu können. Auch für den Abtransport mit Hilfe eines Akjas nach unten waren wieder um die 250 Meter Seil im Einsatz. Die anspruchsvolle Bergung dauerte mehrere Stunden, Einsatzende für die Bergretterinnen und Bergretter war um 5:00 Uhr morgens. Auch Spiegel Online berichtete: https://www.spiegel.de/panorama/oberried-in-baden-wuerttemberg-jaeger-verunglueckt-wohl-auf-der-suche-nach-seinem-hund-toedlich-a-2442b36e-835e-4453-bc45-bf48430d5275?sara_ecid=soci_upd_KsBF0AFjflf0DZCxpPYDCQgO1dEMph

Symbolbild Einsatzbesprechung

Wanderer stürzt 45 Meter ab

Einsätze Startseite, Freiburg, Hochschwarzwald, Notschrei
icon.crdate29.09.2021

Am Mittwochnachmittag kam es gegen 15:30 Uhr nahe der Zastler Hütte zu einem schweren Unfall. Ein Wanderer kam von dem schmalen Wanderweg Richtung Hüttenwasen ab und stürzte 45 Meter weit einen Steilhang hinab. Die Bergwacht seilte ihre Einsatzkräfte und den Notarzt des DRK bis zum Bachbett ab, wo sie einen unterkühlten und mehrfach verletzten Patienten vorfanden. Da zunächst wetterbedingt eine Luftrettung fraglich war, wurde eine bodengebundene Rettung unter Seilsicherung vorbereitet. Während einer kurzzeitigen Wetterbesserung konnte dann jedoch der von Bergwacht und Notarzt versorgte Patient mit der Rettungswinde des Helikopters gerettet und direkt in ein Krankenhaus geflogen werden. Am Einsatz beteiligt waren insgesamt 21 Einsatzkräfte der Bergwacht Ortsgruppen Hochschwarzwald, Freiburg und Notschrei, der Malteser, des DRK und der DRF sowie die Wirtsfamilie der Zastler Hütte.

Helikopter im Zastlertal

Einsatz am Todtnauer Wasserfall

Einsätze Startseite, Notschrei
icon.crdate26.09.2021

Am Freitag, den 24.09.2021 um 12:17 Uhr wurden die Bergretter*innen der Ortsgruppe Notschrei mit dem Stichwort „abgestürzte Person“ zum Todtnauer Wasserfall alarmiert. Da die genaue Örtlichkeit nicht bekannt war, stiegen je ein Team links und rechts des Wasserfalls auf.

RTH-Wasserfallkurve

Einsatz am Todtnauer Wasserfall

Einsätze Startseite, Notschrei
icon.crdate07.06.2021

Am Sonntag, den 06.06.2021 wurden die Bergretter*innen der Ortsgruppe Notschrei während ihrem Ausbildungssonntag um 12:20 Uhr an den Wasserfall alarmiert. Nach Ankunft am Notfallort übernahmen die Retter*innen die notfallmedizinische Erstversorgung des Patienten mit epileptischen Anfällen. Mit Hilfe der Gebirgstrage konnte der Patient schonend zum Landepatz des Helikopters (Rega1) transportiert werden. Zur weiteren medizinischen Versorgung wurde der Patient in ein Krankenhaus geflogen. Gegen 13:35 war der Einsatz für die Bergretter*innen beendet. Die Ortsgruppe Notschrei wünschen auf diesem Wege nochmals eine gute Besserung.

Sommerrettung