Jugendbergwacht

Die Jugendarbeit ist für die Bergwacht Schwarzwald von besonderer Bedeutung und wird gefördert durch die Elfriede-und-Walter-Böcherer-Stiftung der Bergwacht Schwarzwald e.V.

 

Gruppe_klein

 
Die Jugendbergwacht bietet vielfältige Aktivitäten mit regelmäßigen Zusammenkünften rund um das Jahr. Dazu gehören Gruppenabende und Wochenendveranstaltungen in Einrichtungen der Bergwacht oder in der freien Natur. Das sind beispielsweise Bastelabende, Skifahren, Wanderungen oder Hüttenwochenenden.
Die Aktivitäten umfassen selbstverständlich auch das Kennenlernen der Aufgaben der Bergwacht im Bereich des Rettungsdienstes und des Naturschutzes. Dazu gehören beispielsweise die Einführung in Erste-Hilfe-Maßnahmen, der Umgang mit Karte und Kompaß zur Orientierung im Gelände, Skifahren lernen, der Einstieg in die Klettertechnik, die Anlage und Betreuung von Biotopen und vieles mehr. Durch eigene Anregungen und die Mitarbeit bestimmt die Jugendgruppe die Aktivitäten wesentlich mit. Qualifizierte Jugendleiter organisieren und leiten die Arbeit der Jugendgruppe. Für die Zeit der Aktivitäten der Jugendgruppe und den Weg zum gemeinsamen Treffpunkt und wieder zurück nach Hause besteht Versicherungsschutz durch die Bergwacht.

 

Die Bergwacht Schwarzwald e.V. ist als Träger der freien Jugendhilfe und der außerschulischen Jugendbildung nach § 75 SGB VIII i.V. § 4 Jugendbildungsgesetz anerkannt.

 

k-Belchen_BW-3041   IMG_0391Klein