Eventbetreuung

Egal ob Mountainbikerennen, Wintersportveranstaltung oder Triathlon: Bei professionellen Veranstaltungen im Outdoorbereich steht die Sicherheit der Teilnehmer und Zuschauer an oberster Stelle. Gerade bei Outdoorevents müssen dabei besondere Vorkehrungen getroffen werden. So können Patienten aus unbefahrbaren Lagen nur mit spezieller Ausrüstung transportiert werden. Notärzte müssen auch im Gelände flexibel und schnell zum Unfallort gebracht werden können, ohne den Verlauf der Veranstaltung negativ zu beeinflussen. Nicht zuletzt braucht es erfahrenes und trainiertes Personal, dessen Ausrüstung und Ausbildung an die Bedingungen im Outdoorbereich angepasst sind. Die Bergwacht Schwarzwald übernimmt bei zahlreichen solcher Veranstaltungen die rettungsdienstliche Betreuung, vom kleinen Kinderskirennen bis zum Ski-Weltcup oder der Mountainbike-Weltmeisterschaft. Über die Jahre wurde die Bergwacht Schwarzwald so zum ersten Ansprechpartner sehr vieler Verantwortlicher von Veranstaltungen im Outdoorbereich.

  

Leistungen
In enger Absprache mit dem Veranstalter erstellen wir ein rettungsdienstliches Einsatzkonzept, das rechtlichen Vorgaben ebenso gerecht wird wie den Wünschen und Erwartungen der Teilnehmer. Am Veranstaltungstag stehen Bergwacht-Notärzte und ausgebildete Bergretter vor Ort mit Enduros, All-Terrain-Vehicles und Bergrettungsfahrzeugen bereit, um bei Notfällen sofort Hilfe leisten zu können. Unsere Notärzte und Bergretter sind in der Betreuung von Outdoorveranstaltungen sehr erfahren und arbeiten medizinisch wie rettungstechnisch routiniert. Auch der Aufbau einer effektiven Kommunikationstechnik sowie der Einsatz einer kompetenten Einsatzleitung gehören zum Leistungsumfang der Bergwacht. Besonderen Wert legen wir dabei auf eine schlanke und unkomplizierte Organisation. Unsere Leistungen im Überblick:

 

  • Komplette Erstellung rettungsdienstlicher Einsatzkonzepte
  • Rettungsdienstliche Betreuung am Veranstaltungstag
  • Erfahrene Notärzte, die auch im Gelände arbeiten können
  • Geländemotorräder (z.B. als Notarzt-Zubringer)
  • Kleine, geländegängige Raupenfahrzeuge
  • All-Terrain-Vehicles (Rettungs-Quads) mit Möglichkeit zum Patiententransport
  • Motorschlitten
  • Vollausgestattet Allradfahrzeuge (GPS, medizinisches Equipment, Material für technische Rettungen, ...)
  • Einsatzleitwagen mit moderner Kommunikations- und Dokumentationstechnik
  • Aufbau und Betrieb geeigneter Funkkommunikation (Relais, ...)
  • Gut ausgerüstete und erfahrene Bergretter

 

   
Kosten

Wohlwissend, dass Veranstalter oft knapp kalkulieren müssen, orientieren wir uns bei der Erstellung der Einsatzkonzepte immer am Leitsatz "So wenig Personal und Material wie möglich, aber auch so viel wie nötig". Für unsere einzelnen Leistungen berechnen wir Pauschalen, mit denen wir versuchen, unsere Kosten zu decken. Sprechen Sie uns doch direkt an, um ein Angebot zu erhalten und Einzelheiten zu besprechen.
 

Referenzen
Über die Jahre wurde die Bergwacht Schwarzwald zum ersten Ansprechpartner sehr vieler Verantwortlicher von Veranstaltungen im Outdoorbereich. Kleine Vereine wie Skiclubs oder Musikvereine gehören hier ebenso dazu wie kommerzielle Veranstalter, Gemeinden oder Organisatoren internationaler Wettkämpfe. Die folgende Auswahl zeigt Beispiele unserer Einsatzmöglichkeiten:
 

IMG_0750_klein   Skidoo_Offenburg_klein
Vaude Trans Schwarzwald     Langlaufrennen am Kniebis
     
ultrabike2012_03_klein   Rock_am_Bruch
Black Forest Ultra Bike Marathon     Konzert "Rock am Bruch" im Steinbruch Bernau
     
     
 tnatura_klein               Funbike_2013
ETU TNATURA Crosstriathlon     Waldhaus Bikemarathon