Bevölkerungsschutz

Großschadensfälle
Schwere Einsätze, bei denen eine Vielzahl an Betroffenen zu versorgen ist, stellen die Einsatzkräfte immer wieder vor große Herausforderungen. Rettungsmittel und Helfer müssen koordiniert, Entscheidungen in kürzester Zeit getroffen werden. Eine große Bedeutung kommt dabei dem effektiven Zusammenspiel der verschiedenen Einheiten zu. Einheitliche Ausbildungs- und Materialstandards sowie regelmäßige Übungen, bei denen sich die Helfer verschiedener Ortsgruppen kennenlernen, sind der Bergwacht Schwarzwald deshalb besonders wichtig. Moderne Informations- und Kommunikationstechnik unterstützt die Führungskräfte dabei bei ihren verantwortungsvollen Aufgaben im Einsatz.

 

TechnikKlein

  IMG_0573+Klein

 

Katastrophen
Der Klimawandel wird langfristig zu einer weiteren Zunahme von Naturereignissen wie Orkane, Hochwasser oder Erdbeben führen. Das Schneechaos 2007, der Orkan „Kyrill“ oder das Hochwasser im Sommer 2013 haben dies eindrücklich gezeigt. Aber auch andere schwere Einsätze sind Beispiele für Ereignisse, bei denen die Einheiten des Katastrophenschutzes gefordert sind. Dazu zählen unter anderem schwere Unfälle zu Land, zu Wasser oder in der Luft, langanhaltende Stromausfälle und terroristische Anschläge. Die Katastrophenschutzbehörden des Landes Baden-Württemberg greifen in solchen Fällen auf die geschulten Einsatzkräfte des Katastrophenschutzdienstes zurück. Auch die Bergwacht Schwarzwald steht hierfür rund um die Uhr mit speziellen Fahrzeugen und Geräten sowie einer großen Zahl ehrenamtlicher Helfer bereit.
Mit geländegängigen Raupenfahrzeugen, Schneemobilen und Geländewagen können auch entlegene Gebiete erreicht werden, um Menschen zu retten oder spezielle Aufgaben zu erfüllen. Gut ausgebildete Luftrettungsspezialisten stehen für Einsätze im Gebirge, in überschwemmten oder anderen, auf dem Landweg schwer zugänglichen Gegenden, bereit. Zudem sind alle Bergrettungsfahrzeuge auch für den Transport von Patienten einsetzbar, die bei schwierigen Verhältnissen evakuiert oder gerettet werden müssen.