Die Chronik

    

Die Bergwacht Wutach wurde als Bergrettungsgruppe des DRK- Ortsvereines Wutach im Jahr 1996 gegründet. Der erste Bergwachteinsatz datiert vom 15.06.1996. Bereits früher wurden vom DRK Bergungen in der Schlucht durchgeführt; allerdings auf, wie wir hinterher feststellten, wackliger rechtlicher Basis.

Im Jahr 1993 nahmen wir daher Kontakt mit der Bergwacht Schwarzwald auf. Es wurde beschlossen, dass die daran interessierten Mitglieder des DRK eine umfassende Ausbildung in der Bergrettungstechnik erhalten sollen. Mit viel persönlichem Engagement wurde diese Ausbildung dankenswerterweise vom Leiter Bergrettungsdienst der Landesleitung Bergwacht Schwarzwald Uwe Männel übernommen.

         

Die Anfänge

Am 07. und 08. Juni 1997 legten neun Mitglieder des DRK Ortsvereines in Todtnauberg ihre Dienstprüfung ab.

Es waren dies (in alphabetischer Reihenfolge):

Erich Friedrich, Arnold Hettich, Alexander Jehle, Franz Kech, Michael Krajniak, Friedrich Müller, Holger Schmidt, Lothar Schmidt und Silvia Schmidt.