Gestürzte Person am Altersbach

Waldkirch, Kandel (25. Februar 2018)

 

Alarmierung: 16:45 Uhr über ILS Emmendingen

Einsatzmeldung: Gestürzte Person Altersbach

 

Einsatzkräfte: BW WK 96/1 5 Pers.)
EM RK 5/83/1
EM RK  1/82/2
 

Beim Joggen bei winterlichen Verhältnissen war eine 36 jährige Frau auf einer Eisschicht ausgerutscht und hatte sich hierbei schwer am Fußgelenk verletzt. Ihr Begleiter alarmierte den Rettungsdienst, welcher von Emmendingen bzw. Elzach anfuhr. Aufgrund der relativ weiten Anfahrt der hauptamtlichen Rettung wurde die Dienstmannschaft der Bergwacht Schwarzwald Ortsgruppe Waldkirch, welche zu dieser Zeit auf der Bergrettungswache Kandel in Bereitschaft war, telefonisch von der Leitstelle alarmiert und zur Unfallstelle im Bereich Steinerner Graben geschickt. Nach dem Eintreffen bei der Patientin wurde diese mit Wärmepacks versorgt und die Vitalwerte überwacht. Da die Schmerzen eine Umlagerung nicht zuließen, gab die inzwischen eingetroffene Notärztin der Verletzten ein Schmerzmittel.
Anschließend wurde der Bruch mit geschient, die Patientin auf der Vacuummatratze gelagert und zum RTW getragen.
 

Einsatzende: 17:30 Uhr