Gestürzter Mountainbiker in Simonswald

Steinweidenhof, Simonswald (23. Juli 2017)

 

Alarmierung: 11:15 über Funk durch die ILS Emmendingen

Einsatzmeldung: Gestürzter Mountainbiker in Simonswald

 

Einsatzkräfte: BW OG Waldkirch 96/1 (4 Pers.)

DRK EM 2/83/1

Polizei

Christoph 11

 

Die Ortsgruppe Waldkirch wurde am 23.07. zu einem verunglückten Mountainbiker nach Simonswald alarmiert. Ein männlicher, 62-jähriger Mountainbiker war in der Nähe des Steinweidenhofs gestürzt und hatte sich dabei Verletzungen der Wirbelsäule zugezogen. In Zusammenarbeit mit Polizei, DRK und DRF wurde der Patient erstversorgt und anschließend in die Uniklinik gebracht.

 

2017.07.23 Mountainbiker Simonswald 2

 

2017.07.23 Mountainbiker Simonswald