Abgestürzter Gleitschirmflieger unterhalb der Gummenhütte

Waldkirch, Kandel (18. Mai 2016)

 

Alarmierung: ca. 14:45 über FME

Einsatzmeldung: Abgestürzter Gleitschirmflieger am Kandelgipfel

 

Alarmierte Einsatzkräfte:

BW OG Waldkirch (6 Personen)

NRF Emmendingen

RTW Waldkirch

Rettungshubschrauber Christop 11

 

Die Leitstelle Emmendingen alarmierte am Mittwoch den 18.05. die Bergwacht Waldkirch zu einem Einsatz an der Gummenhütte unterhalb des Kandelgipfels. Laut Angaben war dort auf der Wiese ein Gleitschirmflieger abgestürzt. Der Pilot sei verletzt aber ansprechbar. Neben der Bergwacht wurde auch der Notarzt aus Emmendingen, ein RTW aus Waldkirch und der Rettungshubschrauber Christoph 11 aus Villingen-Schwenningen alarmiert.

Nach dem Erreichen der Einsatzstelle wurde der verunglückte Gleitschirmflieger vom Notarzt und DRK versorgt und wurde anschließend durch die Bergwacht bis zum bereitstehenden Rettungshubschrauber geborgen.

 

Einsatzende: 16:45 Uhr

2016.05.18 abgestürzter Gleitschirmflieger an der Gummenhütte 1

2016.05.18 abgestürzter Gleitschirmflieger an der Gummenhütte 2

2016.05.18 abgestürzter Gleitschirmflieger an der Gummenhütte 3

2016.05.18 abgestürzter Gleitschirmflieger an der Gummenhütte 4