Gestürzte Wanderin Plattenhaldenweg

Waldkirch, Kandel (30. Juli 2015)

 

Alarmierung: ca 11:40 Uhr über FME

Einsatzmeldung: Gestürzte Wanderin Plattenwaldweg


Alarmierte Einsatzkräfte:

BW OG Waldkirch (7 Personen)

MH FR 2/83/2

 

Nachdem wir von der Leitstelle Emmendingen angewiesen wurden auf den Funkkanal der RLS Freiburg zu wechseln meldeten wir uns dort und fuhren die Einsatzstelle auf der Platte an mit Hilfe eines Lotsen konnte die Patientin nach kurzer Suche zu Fuß gefunden werden.
Es handelte sich hierbei um eine Holländische Staatsbürgerin welche sich im Bereich des Unterschenkels/Sprunggelenks verletzt hatte. Sie wurde von uns nach dem Bodycheck mit einer Vakuumschiene versorgt und überwacht sowie für den Wärmeerhalt gesorgt. Dann konnte sie mit dem ATV über einen stark zugewachsenen Maschinenweg ca. 400m zum Farnwaldhof am Plattenhaldenweg gefahren und dem dort wartenden RTW übergeben werden.

Einsatzende: 14:00 Uhr