Gestürzter Skifahrer am Kaibenloch

Kandel, Waldkirch (18. Januar 2015)

 

Alarmierung: ca. 11:30 Uhr über Funk

Einsatzmeldung: Gestürzter Skifahrer am Kaibenloch


Alarmierte Einsatzkräfte:

BW OG Waldkirch, Dienstmannschaft

 

Ein junger Skifahrer ist am Kaibenloch gestürzt und ein BW Helfer auf der Piste konnte sofort helfen. Außerdem waren zwei junge Jugendbergwachtler tatkräftig zur Unterstützung zum Unfallort gefahren. Das ATV mit 3 weiteren Bergrettern fuhr zum Unfallort und versorgte den jungen Mann, der über Schmerzen im Unterschenkel klagte. Eine per Zufall anwesende Anästhesistin konnte mit dem ATV auf die BRW fahren. Die parallel alarmierten Einsatzkräften RTW (5/83/1) und RTH (Christoph 54) trafen in Kürze ein. Die Analgesie konnte durch den Notarzt auf der BRW durchgeführt werden und der Patient nach kurzer Zeit in den wartenden Helikopter auf dem Parkplatz gebracht werden.

 

Einsatzende: 12:30 Uhr