Entkräftete Familie zwischen Kandel und Ettersbach

Kandel, Simonswald (28. Dezember 2014)

 

Alarmierung: ca. 14:15 Uhr

Einsatzmeldung: Entkräftete Familie zwischen Kandel und Ettersbach


Alarmierte Einsatzkräfte:

BW OG Waldkirch, Dienstmannschaft

 

Gegen 14:15 Uhr erhielten wir von der ILS Emmendingen einen Anruf über unser Diensthandy: Eine vierköpfige Familie (2 Erwachsene und 2 Kinder (2 und 5 Jahre) waren vom Kandel zu Fuß in Richtung Ettersbach gegangen. Nun seien Sie völlig entkräftet und ausgekühlt auf einem breiten Weg zwischen Kandel und Ettersbach (noch bevor Goldsbach- und Schlösslefelsenhütte erreicht wurden.)

Zwei Bergretter machten sich unmittelbar nach dem Anruf mit dem ATV auf den Weg und konnten die Familie zur BRW bringen, wo sie sich aufwärmen und warten konnten, bis sie abgeholt wurden.
 

Einsatzende: 15:00 Uhr