Personenbergung in unwegsamen Gelände beim Wolfshof

Wolfshof, Simonswald (18. August 2014)

 

Alarmierung: ca. 15:30 Uhr

Einsatzmeldung: Ausrücken Richtung Wolfshof, Simonswald


Alarmierte Einsatzkräfte:

BW OG Waldkirch (4 Personen)

DRK RTW Waldkirch

DRK NEF Elzach

 

Die Dienstmannschaft (3 Personen) wurde über Funk alarmiert mit dem Auftrag, Richtung Simonswald Wolfshof auszurücken. Unterwegs teilte die ILS uns mit, dass wir eine verletzte Person ca. 300 m einen Forstweg hinunter zu transportieren haben und dass RTW und Notarzt bereits vor Ort seien. Da nicht klar war, wie sich das Gelände vor Ort gestalten wird, ließen wir gleichzeitig Nico Zink mit dem ATV von Waldkirch aus anfahren.
Am Einsatzort war die Patientin mit OSG-Fraktur bereits zum Abtransport gerichtet. Mittels Schaufeltrage und Akia vom ATV trugen wir Sie bis zum RTW, der nur ca 20 m entfernt war.

 

 

Einsatzende: 16:30 Uhr