Entfernung einer Fahne am Eichelspitzturm

Eichelspitzturm, Eichstetten (20. April 2014)

 

Alarmierung: ca. 16:00 über Handy von BW OG Freiburg


Alarmierte Einsatzkräfte:

BW OG Waldkirch (4 Personen)
BW OG Freiburg (2 Personen)
Polizei

 

Wir bekamen einen Anruf von der OG Freiburg die bereits zwei Einsätze parallel hatten ob wir auf Anforderung der Polizei am Eichelspitzturm bei Eichstetten eine Fahne bergen könnten die dort unerlaubterweise aufgehängt wurde. Wir fuhren mit vier Mann an und trafen uns dort mit zwei Kameraden der OG Freiburg. Nach kurzer Einweisung durch die Polizei stiegen wir auf die Aussichtsplattform in 28m Höhe. Von hier aus musste ein Absperrgitter umstiegen werden um auf einen Leiterzustieg zu gelangen. Dieser wurde nun von einem Bergretter unter Legung von Zwischensicherungen bestiegen. Er wurde dabei von seinen Kameraden durch ein Seil gesichert. Nach dem Durchsteigen eines Gitterrostes konnte die Fahne zügig abgehängt und der Polizei übergeben werden.

 

Einsatzende: 18:00 Uhr