Gleitschirmfliegerbergung Kohlplätze

Einsatzmeldung: Rettung Gleitschirmflieger

Kohlplätze, Kandel (24. April 2013).

Alamierung: ca. 15:15

Alarmierte Einsatzkräfte:

Bw OG Waldkirch ( 6 Personen ), 96/1, ATV
DRK 2/83-1
PolizeiBei Einsatzbereitmeldung wurde uns mitgeteilt das sich die Einsatzstelle bei der drittletzten Kurve vor der Passhöhe Kandel befindet. Zu viert fuhren wir also den Bereich Kohlplätze an. Als wir dort eintrafen sichteten wir den Schirm direkt unterhalb der Straße etwa 200 m vor dem Waldparkplatz. Der Pilot hatte sein Gurtzeug ausgezogen und war selbst bereits bis auf den untersten Ast in ca. 8 m Höhe abgeklettert.
Zwei Kameraden stiegen mit Steigeisen zu ihm auf und sicherten ihn mit dem Kongsitz worauf er durch die Bodenmannschaft, welche durch zwei nachgekommene Kameraden unterstützt wurden, abgelassen werden konnte.
Der Schirm wurde im Anschluss noch aus der Krone der Buche in ca. 20m Höhe geborgen.

Einsatzende: ca. 17:00 Uhr