Abgestürzter Gleitschirmflieger Kandel

Kandel, Waldkirch (19. Okt. 2012).

Alarmierung: ca. 16:20 über Funkmeldeempfänger

Einsatzmeldung: abgestürzter Gleitschirmflieger Kandel

Alarmierte Einsatzkräfte: BW OG Waldkirch

Über Funk wurde uns mitgeteilt das eine Gleitschirmfliegerin direkt unterhalb des Startplatzes in einem Baum hängen geblieben ansonsten aber unverletzt ist.
Vier Kameraden fuhren mit dem BW Fahrzeug an, zwei kamen mit privaten Autos zur Einsatzstelle. Sie Pilotin hing etwa vier Meter über dem Boden in einer Buche. Andere Piloten hatten ihr bereits eine Leiter hingestellt auf welcher sie nun stand.
Wir installierten eine Umlenkung über der Pilotin und ließen sie nachdem wir sie vom Schirm getrennt hatten gesichert über ihr Gurtzeug die Leiter hinuntersteigen.
Der Schirm war relativ schnell geborgen da dieser nur seitlich auf der Buche hing und sich nur mit wenigen Leinen verfangen hatte.


Einsatzende: 18:00