Gleitschirmfliegerabsturz am Kohlplatz

Waldkirch, Kohlplatz (17. August 2011).

Gegen 15.15 bekamen wir die Einsatzmeldung von der integrierten Leitstelle Emmendingen. Gleitschirmflieger abgestürzt unverletzt. Claudius, Friedhelm junior, Daniel machten sich sofort mit dem BW Kombi auf den Weg. Die Absturzstelle war oberhalb der Kandelstrasse bei Kilometer 11 in Richtung Kohlplatz. Jogi fuhr von Emmendingen nach.
Claudius kletterte zur Begeisterung der Außenstehenden, Polizei und weitere Drachenflieger wie ein Eichhörnchen den Baum hinauf, barg Flieger, Notschirm und Hauptschirm und kam dann wieder runter. Es war ein sehr warmer schwüler Tag, der körperliche Einsatz für Claudius enorm. Eine weitere Bergung eines Flugsportlers wurde souverän und routiniert durchgeführt.
Danke allen Bergrettern für den Einsatz unter der Woche zu Ferienzeiten.