Verirrte Wanderer

Wildseeweg, Kandel (21. April 2011).

Am Donnerstagabend den 21.04.2011 wurden wir über die Leitstelle Emmendingen zu einer Personenrettung gerufen. Wir rückten mit sechs Einsatzkräften aus.
Es handelte sich um ein Wandererpärchen aus Bayern das total erschöpft am Wildseeweg (Kandel) wartete. Diese wollten vom Kandel nach Simonswald laufen. Zur Orientierung nutzten sie ein Smartphone und Wanderschilder des Schwarzwaldvereins. Da sie nach drei Stunden Gehzeit ihr Ziel noch nicht erreicht hatten, erschöpft waren und es drohte dunkel zu werden riefen sie den Bergwachtnotruf an.
Nachdem die Wanderer mit Getränken versorgt wurden, fuhren wir sie noch zu ihrem am Potsdammer Platz geparkten Auto.