Abtransport am Schwarzmooslift

WALDKIRCH (06. Februar 2011).

Die Dienstmannschaft wurde zu einer gestürzten Skifahrerin an den Schwarzmooshang gerufen. Bei der Erstuntersuchung wurde eine Schlüßelbeinfraktur festgestellt.
Mit dem Akia wurde die 13. Jährige Patientin zur Talstation transportiert, dort auf unser ATV umgeladen und dann von dort mit dem ATV zur Schwärhütte transportiert und dort dem RTW übergeben.