Abtransport am Kaibelochlift

Verdacht auf Bänderriss im Kniegelenk

WALDKIRCH (01. Januar 2011).

Pünktlich zum Jahresbeginn wurde die Waldkircher Dienstmannschaft vom 01.01.2011 zu einen Einsatz gerufen. Ein Fussgänger stürzte am Kaibelochlift so unglücklich, dass er mit Verdacht auf Bänderriss im Kniegelenk ins Krankenhaus abtransportiert werden musste. Der Verunglückte wurde mit Hilfe des ATV geborgen und zum Abtransport an den RTW übergeben.