Später Einsatz der Bergwacht Waldkirch

am 28.06.2008 um 22.52 Uhr

 
Am Samstagabend wurde die Bergwacht Waldkirch zu später Stunde zu einem Unfall an die Hochburg bei Sexau gerufen. Die Einsatzmeldung wurde durch die Leitstelle Emmendingen um 22.52 Uhr an die Bergwacht gegeben. Es galt den Rettungsdienst des DRK bei der Bergung eines verunfallten Wanderers zu unterstützen. Die Bergwacht transportierte den Verunfallten mittels Gebirgstrage zum Rettungswagen.