18.11.2007 Reitunfall und Feuerwehrfahrzeug-Absturz im Kohlenbachtal.

Bei einer Suchaktion von einem jungen Mädchen welches mit ihrem Pferd verunglückt war wurde die Bergwacht hinzugerufen. Während die Bergwacht nach dem verunglücktem Mädchen suchte, kam ein weiterer Hilferuf von der Leitstelle,daß  bei dieser Suchaktion ein Feuerwehrfahrzeug im Kohlenbachtal einen Abhang hinunter gestürzt ist, und im Fahrzeug Kameraden der Feuerwehr eingeklemmt sind. Wir hatten inzwischen die Reiterin gefunden, und das leicht verletzte Mädchen mit unserem BW.-Fahrzeug zum nächsten RTW- Fahrzeug mitgenommen, weil dieses Fahrzeug nicht mehr bis an die Unfallstelle vordringen konnte. Dann fuhren wir ins Kohlenbachtal zu dem verunglückten Feuerwehrfahrzeug. Da bereits Notärzte und Rettungskräfte vor Ort waren beteiligten wir uns mit unserer Gebirgstrage beim Abtransport der verletzten Feurwehrkameraden. Nach ca. 2,5 Stunden war dieser Einsatz für uns beendet. Im Einsatz waren 3 Bergwachtkameraden und eine Bergwachtfrau.

 

 

Kohlenbach 18_11_07