Samstag 17. Juni 2006

Abgestürzter Paragleiter nahe dem Hochmoor auf dem Kandel.

Am Samstag ca. 18:00 Uhr wurde die SEG (SEG = Schnelleinsatzgruppe Bergrettung) der Bergwacht Waldkirch sowie der Rettungsdienst des DRK über Funkmeldeempfänger auf den Kandel gerufen. Ursache war der Absturz einer 44 jährigen Paragleiterin in der Nähe des Hochmoors. Beim Eintreffen der Rettungsdienste war schon ein Arzt vor Ort. Nach Beschreibung der Anwesenden stürzte die Verletzte aus ca. 50 m Höhe mit ihrem Gleitschirm ab. Die Verletzte war ansprechbar. Äußerlich konnte man keine Verletzungen feststellen, jedoch lag der Verdacht nahe, daß sich die abgestürzte Paragleiterin eine Wirbelverletzung oder Stauchungen an den unteren Extremitäten zugezogen hat. Sie wurde mit der Schaufeltrage aufgenommen, auf der Vakuummatratze gelagert, versorgt und dem Rettungswagen übergeben.