Einsatzstatistik der Ortsgruppe

 

Einsatzzahlen 2006 / 2007

 

  • Gesamt  22 Einsätze, davon
  • 10 Einsätze in den Sommermonaten
  • wobei Überwiegend Häusliche Nötfälle sowie 1 Totenbergung am Wasserfall im Vordergrund standen .
  • Im doch sehr schneearmen Winter konnten
  • 2 Patienten mit Kopf und Wirbelsäulenverletzung
  • 3 Knieverletzungen
  • 2 Unterschenkel
  • 2 Schulterverletzungen
  • 3 Notfalleinsätze   versorgt werden.

 

 

Aufteilung der Wintereinsätze 2005/2006

 

ski4

  • Gesamt 65 Einsätze, davon
  • 13 Verletzungen im Unterschenkel / Knöchel
  • 18 Verletzungen am Knie
  • 6  Unterarm / Hand
  • 3 Rumpf / Oberschenkel
  • 5 Wirbelsäule
  • 6 Schulter / Oberarm
  • 13 Kopf
  • 1 sonstige