Informationsabend für Bergwachtmitglieder       25.01.2007

Vortrag Kurhaus

Aus den Reihen der O.G. kam die Idee für ein gemeinsames erstes Gipfeltreffen der südlichen Ortsgruppen. Ziel dieser Veranstaltung war es, Änderungen und Neuerungen, welche sich auf Landes und Bundesebene in den vergangenen Jahren auftaten, in die Basis der verschiedenen Ortsgruppen weiterzugeben. Nachdem der Landesvorstand Frank Kühnel die Veranstaltung eröffnete, wurde als erstes das neue Notfallrucksackkonzept von Stefan Schaake, Mitglied der AG. Notfallrucksack, vorgestellt. Mit  eindrucksvollen Power-Point Folien stellte er die Arbeit der Arbeitsgemeinschaft vor  und legte zum Abschluß auch 2 neue fertig gepackte Rucksäcke zum Anfassen vor. Danach stellte Uwe Männel, Landesleiter Bergrettung, die Zukunft des Katastrophenschutzes in der Bergwacht Schwarzwald vor. Der Geschäftsführer der BWS, Lutz Volker Scherer sprach danach über die Arbeit der Landesgeschäftsstelle und über das einheitliche Auftreten und Arbeiten der gesamten Bergwacht.

Bei einer abschließenden Diskussionsrunde wurden noch diverse Themen angesprochen und behandelt, so dass man zum Abschluß von einem gelungenen Abend sprechen konnte. Wir danken an dieser Stelle allen, die mitgeholfen haben, diesen Abend zu gestalten.