Einsätze am 14. Januar 2012

Am Samstag den 14. Januar leistete eine Mannschaft der Bergwacht Sulzburg auf der Bergrettungswache Schauinsland Dienst ab. Nachmittags wurde eine Patientin gemeldet die nach einem Sturz über Schmerzen im Oberarm klagte. Die Bergretter untersuchten sie und lagerten den Arm für die Patientin in einer schmerzfreien Lage. Die Skifahrerin konnte einen Krankenwagen übergeben werden, welcher die Frau in ein Krankenhaus brachte.

Später an diesem Tage ging ein Alarm über einen schweren Schlittenunfall ein, 5 Bergretter versorgten den jungen Patienten bis zum Eintreffen des Notarztes vom Rettungshubschrauber aus Freiburg.