Einsatzbericht

   

12.07.2008 SEG Einsatz Neuenweg / Hau

Einsatz 12.07.2008 7

Am Samstag den 12.07.2008 um 10:15 Uhr wurde die SEG unserer Ortsgruppe durch die Rettungsleitstelle Lörrach alarmiert. Grund dafür war, eine verunglückte Person im Wald bei Neuenweg / Hau. Ein 51-jähriger Mann war auf der Suche im Wald nach Pfifferlingen, und zog sich nach einem Sturz eine Fußfraktur zu. Nach dem Sturz alarmierte sein Kolleg den Rettungsdienst. Nachdem der Rettungsdienst des DRK an der Unfallstelle eingetroffen ist, haben diese auf Grund des Geländes die Bergwacht und den Rettungshubschrauber angefordert. Gleich nach der Alarmierung waren insgesamt 7 Helfer der Bergwacht an der Garage des Einsatzfahrzeugs und fuhren in Richtung Neuenweg zum Hau Parkplatz. Der Rettungshubschrauber landete kurz bevor wir am Hau Parkplatz angekommen sind. Am Parkplatz nahmen wir dann den Notarzt und die Helfer der Rega in unser Einsatzfahrzeug auf und fuhren auf einem Waldweg zur Unfallstelle in den Wald. Der Rettungsdienst und der Notarzt haben den Patienten medizinisch versorgt und wir haben den Abtransport mit der Gebirgstrage vorbereitet.  Oberhalb der Unfallstelle haben wir die Opperer-Platte aufgebaut um damit den Patienten auf der Gebirgstrage zum Waldweg herunter abtransportieren zu können. Auf dem Waldweg wurde dann der Verunglückte in den RTW umgelagert und anschließend zum Hau Parkplatz gefahren. Beim Landeplatz des Rettungshubschraubers wurde dann der Patient in den RTH um transportiert und anschließend in die Klinik geflogen.

 

Zu den Bildern

Zurück zu "Aktuelles/Neuigkeiten"

Zur Übersicht der Einsatzberichte