Einsätze/Berichte 2009

 2009 hatte die Bergwacht Muggenbrunn 51 Einsätze. Berichte von einzelnen Einsätzen und von anderen Aktivitäten der Ortsgruppe Muggenbrunn im Anschluß.

 

 

15.08.09

Einsatz: Verletzter Radfahrer 
 
     

Zu einem Unfall mit einem verletzten Fahrradfahrer wurde die SEG der Bergwacht Muggenbrunn am Samstag den 15.08.09 alarmiert. Ca. 4 Minuten nach der Alarmierung war die SEG mit 6 Helfern auf dem Weg zum Einsatzort. Da nur bekannt war, dass sich der Radfahrer auf dem Weg von der Halde zum Wiedenereck verletzt hatte, wurde der entsprechende Wanderweg von der Halde her abgefahren.Kurz vor der Schutzhütte "Böden" wurde der Verletzte gefunden.
 

Mehr dazu im Bericht

 

21.06.09

Dienst und Einsatz am Ultra Bike Marathon 

 

Auch beim diesjährigen Ultra Bike Marathon waren wir, wie schon die Jahre zuvor, mit dabei. Vom Knöpflesbrunnen aus betreuten wir die Strecke bis zum Haldenköpfle

Mehr dazu in unserm Bericht...

 

13.06.09

Einsatz: Motorradunfall 
 

   

Zu einem Motorradunfall wurde die SEG der Bergwacht Muggenbrunn am Samstag den 13.06.09 alarmiert. Schon 5 Minuten nach der Alarmierung war die SEG mit 7 Helfern am Einsatzort beim Campingplatz Muggenbrunn. Ein Motorradfahrer war mit seiner Maschine beim Überholen in einen zum Campingplatz abbiegenden Pkw geprallt und hatte schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen erlitten.
 

Mehr dazu im Bericht

 

15.05.09

Generalversammlung  2008 
 

 

Zur Generalversammlung für das Jahr 2008 trafen sich die Muggenbrunner Bergwachtler am 15.05.09 im Bauern Cafe im neuen Loipenhaus am Notschrei. Neben den Berichten über die Tätigkeiten im vergangenen Jahr standen 7 Ehrungen für verdiente Mitglieder an. Für 10 Jahre wurden Sonja Wunderle, Stefanie Thoma, Daniel Hinz und für 20 Jahre  Alexandra Lais-Schlegel, Dirk Behringer, Bernhard Stoll und Dominik Weber geehrt.
 

Mehr dazu im Bericht der Badischen Zeitung