3 neue Mitglieder nach bestandener Prüfung

Am Wochenende 1. u. 2. Juli 2006 fand in Todtnauberg der zweite Teil der diesjährigen zentralen Prüfung der Bergwacht Schwarzwald statt. Stefi2

Unsere Anwärter Stefanie Thoma und Sonja Wunderle nahmen nach bestandenem Winterteil an der Prüfung teil. Sie wurden in Fächern wie Naturschutz, Notfallmedizin theoretisch u. praktisch, Immobilisation, Seil- u. Knotenkunde, Bergung aus absturzgefährdetem Bereich geprüft. Von den teilnehmenden Ortsgruppen erreichten unsere zwei Mädels das zweitbeste Prüfungsergebnis. Matthias Isele musste das Fach Notfallmedizin praktisch bewältigen. Dies gelang ihm und wir können die drei somit als neue Mitglieder in unseren Reihen begrüßen.

Dieses gute Prüfungsergebnis ist der Lohn für die unzähligen Stunden der 2 - 3 jährigen Ausbildung. Der Dank gilt auch allen Ausbildern, welche die drei Anwärter auf die Prüfung vorbereitet haben.

Sonja1

 

Matthias1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonja2

 

 

 

Stefi1

 

 

 

 

 

Matthias2