Kinderferienprogramm am 04. September 2010

 

 

Im Rahmen des Kinderferienprogramms 2010 der Gemeinde Efringen-Kirchen führte die Bergwacht Istein am 04.September Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 14 Jahren beginnend vom Rathaus in Istein auf den Isteiner Klotz. Dort erwarteten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein zweiteiliges Programm.
Zum einen ging es darum näheres über die Lebensweise von Insekten und deren bedrohten Lebensraum zu erfahren. Um einen aktiven Beitrag zur Erhaltung unserer vielfältigen Insektenwelt beisteuern zu können hatten alle die Möglichkeit ein Insektenhotel zu bauen welches sie auch mit nach Hause nehmen durften.
Zum anderen ging es darum Geschicklichkeit und Mut zu beweisen. Zu diesem Zweck wurde ein Hindernisparcour vorbereitet den es zu bewältigen galt. Neben Balancieren auf einer Slackline, Seilziehen und gedanklichem Überqueren eines Flusses mit Hilfe von wenigen Brettern in einer Gruppe, stand am Ende, als Höhepunkt, der Flying Fox (Seilbrücke) auf dem Programm. Diese war so gespannt dass an der tiefsten Stelle eine Höhe von ca. 15 Meter über Grund überquert werden musste. Bei allen Spielen stand die Sicherheit an erster Stelle, so dass für alle eine gefahrlose Verwendung sichergestellt war.
All die Herausforderungen sorgten bei allen für einen erheblichen Hunger welchem traditionell mit Würsten und Getränken Abhilfe geschaffen werden konnte.
Um 18.30 Uhr endete die Veranstaltung am Rathaus, an dem die Eltern ihre Kinder wieder abholen konnten.

Seilbahn_Kinderferienprogramm 2010Insektenhotel_Kinderferienprogramm 2010Grillplatz_Kinderferienprogramm 2010

         Flying Fox (Seilbahn)                          Insektenhotel                           Grillplatz bei der Akaziengruppe