Sie erreichen uns im Notfall unter
Notruf 112
(Tagesaktionen)






Bergretter_werden1 Foerderer_werden2 SWR_Doku_2

 

 

Aktuelles

Frau aus Schlammfeld gerettet 28. Mai 2016

wutach_erdlawine2

Gegen 10:38 Uhr wurden heute Vormittag die Bergretter der Ortsgruppe Wutach zu einer verunfallten Wanderin in der Wutachschlucht beim „Kanadiersteg“
(Rettungssektor "R") alarmiert.
Die ca. 64 Jahre alte Frau war über ein ,durch einen Erdrutsch ausgelöstes, Schlammfeld gelaufen dabei gestürzt und hüfttief im Schlamm versunken.
Neben 11 Bergrettern waren auch die Feuerwehr Wutach, der straßengebundene Rettungsdienst so wie die Polizei im Einsatz. Unter Seilsicherung und mit Hilfe von Zweigen/Ästen und Steckleitern der Feuerwehr konnte die Frau unverletzt aus dem Schlammfeld geborgen werden.

In Folge der Rettungsaktion wurde dieser Teil der Wutachschlucht durch den Wutachranger M.Schwenninger vorübergehend gesperrt. Die Bergretter unterstützen Diesen beim aufhängen der Umleitungsbeschilderung und kehrten gegen 13:30 Uhr zur Bergrettungswache zurück.

Weitere Informationen zur Umleitung finden Sie hier.

 
Helfen, wo auch Helfern Gefahr droht 10. Mai 2016

bw_marti_yasmin

Am 12. Juni findet in Villingen der zweite Blaulichttag des Schwarzwald-Baar-Kreises statt. Mit dabei sind auch Jasmin Koch und Marti Duffner von der Bergwacht Furtwangen, die im Schwarzwälder Boten vorab über ihre Arbeit bei der Bergwacht berichten.

Den Bericht des finden Sie hier.

 
Schönwald: Motorradfahrer stirbt nach Sturz 8. Mai 2016

furtwangen_motoradfahrer

Die Bergwacht Furtwangen wurde am Samstagnachmittag zu einem schweren Motorradunfall bei Schönwald alarmiert. Ein 19-Jähriger war dort mehrere Meter eine Böschung hinuntergestürzt und hatte sich dabei schwerste Verletzungen zugezogen. Nach der Rettung aus dem Gelände wurde er mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen. Dort erlag er seinen schweren Verletzungen.

Einen Bericht des Schwarzwälder Boten finden Sie hier.

 
Rotary Club Bonndorf spendet Rettungsgeräte 7. Mai 2016

wutach_rotary

Die Bergwacht Wutach freut sich über eine großzügige Spende des Rotary Clubs Bonndorf. Am Mittwochabend überreichte Präsident Dietmar Brogle den Bergretterinnen und Bergrettern eine neue Gebirgstrage und einen Bergesack. Damit können Patienten schonend, sicher und rasch aus unwegsamem Gelände gerettet werden. "Gerade in der nun beginnenden Wandersaison werden wir sehr froh über die moderne Ausstattung sein. Für die Unterstützung bedanken wir uns ganz herzlich", so der Vorsitzende der Bergwacht in Wutach, Lothar Schmidt.

 
Aufwändiger Rettungseinsatz bei Nacht 6. Mai 2016

kybfelsen_nachts

Um 2 Uhr wurde die Bergwacht Freiburg heute Nacht zu einem Notfall am Kybfelsen alarmiert. Zwei Personen hatten dort in einem Zelt übernachtet und waren etwa 30 Meter über eine Felskante abgestürzt. Die verletzten Patienten mussten unter Seilsicherung aus dem Gelände gerettet und mit Gebirgstragen aus dem Wald transportiert werden. Insgesamt waren zehn Bergretter mit zwei Fahrzeugen sowie der straßengebundene Rettungsdienst im Einsatz.

 
Einsatzreiches Wochenende für die Bergwacht 2. Mai 2016

einsatz_herzinfarkt

Die Bergretter der Ortsgruppe Schönau und Wieden wurden am vergangenen Freitag gegen 21:16 Uhr zu einer männlichen Person, im Haus Bergfried, mit akutem Herzinfarkt alarmiert. Die Bergretter übernahmen die Erstversorgung des Patienten und übergaben diesen anschließend an den mitalarmierten Rettungshelikopter der REGA. Neben der Ortsgruppe Schönau und Wieden waren auch die Ortsgruppen Wutach und Todtmoos am vergangenen Wochenende im Einsatz. Die Ortsgruppe Wutach wurde am Samstagabend gegen 19:42 Uhr zu einem 65 jährigen Wanderer alarmiert, welcher in der Wutachschlucht einen Kreislaufkollaps erlitten hatte. Die Bergretter übernahmen die Erstversorgung des Patienten und transportierten diesen mit der Gebirgstrage aus dem Schluchtengebiet ab, wo er anschließend an den Straßengebundenen Rettungsdienst aus Löffingen übergeben wurde. Die Bergretter der Ortsgruppe Todtmoos wurden am vergangenen Sonntag gegen 4:45 Uhr zu einem Wohnhausbrand in Todtmoos alarmiert. Die Bergretter unterstützen die Feuerwehr und das DRK und übernahmen unter anderem die Betreuung des Betroffenen und halfen dabei dessen Hunde wieder einzufangen.

Mehr Informationen finden Sie hier.

 
Ausflug der Jugendleiter nach Berlin 28. April 2016

bildwebsite

8 Jugendleiter der Bergwacht Schwarzwald haben vergangene Woche, von Mittwoch (20.04) bis einschließlich Samstag (23.04), einen Ausflug nach Berlin unternommen. „Neben einem straffen Programm und vielen interessanten Gesprächen stand der Spaß und der kameradschaftliche Aspekt ganz klar im Vordergrund des Ausfluges.“, so Landesjugendleiterin Petra Bernauer. Neben kulturell und gesellschaftlichen Führungen/Unternehmungen wie z.B. einer Stadtrundfahrt, einem Besuch des „asisi-Panorama Berlin“ oder einem gemeinsamen Abendessen im „Alt Berliner Biersalon“ am Kurfürstendamm, standen auch Gespräche mit unter anderem Kerstin Andreae, MdB, Hans-Peter Friedrich, MdB, und Marco Vollmar (WWF) auf dem Programm.

 
Sonderverkauf für Ehrenamtliche 26. April 2016

adco_schuhe_flaeche_web

Am kommenden Donnerstag, den 28. April 2016 findet von 19 bis 21 Uhr in den ADCO Filialen Freiburg ein Sonderverkauf statt. Ehrenamtliche, die in einer sozialen Einrichtung oder einer Rettungsorganisation tätig sind, erhalten einen Rabatt von 20%.

Interessierte können sich HIER anmelden.

 
Lehrgang für die Rettung aus Bäumen 26. April 2016

baumbergung_homepage

Am vergangenen Samstag fand in Waldkirch der diesjährige Lehrgang für die "Rettung aus Bäumen" statt. Neben theoretischen Themen wie z.B. "die Standfestigkeit von Bäumen" oder "die Gefahren am Baum", stand vor allem das praktische Üben im Mittelpunkt des Lehrganges. Hierbei wurde insbesondere der Aufstieg am Baum mit Zuhilfenahme von Baumsteigeisen oder Steigklemmen geübt. Aufgrund des schlechten Wetters, fand der Lehrgang dieses Jahr im Trockenen statt.

Wir danken der Stadt Waldkirch, dem Forst sowie den Technischen Betrieben für das Zurverfügungstellen der Halle und den Bäumen.

 
Stellenausschreibung: Bundesfreiwilligendienst 23. April 2016

BFD_Logo300

Die Bergwachten Schwarzwald sucht ab September ein/n Mitarbeiter/in im Bundesfreiwilligendienst.

Mehr Informationen finden Sie hier.

 

Zur Stellenausschreibung.

 

 

Weitere Berichte finden Sie in unserem Archiv.